Ein Kompromiß ergibt einen guten Regenschirm,
aber ein schlechtes Dach.
(James Russell Lowell)



Selma Scheller Mediation Wirtschaftsmediation Verfahren Dauer/Kosten Vorteile Kontakt Impressum


Wie verläuft eine Mediation?

Mediationsverfahren haben eine bestimmte Struktur, die dazu beitragen soll, das Verfahren transparent und für alle Beteiligten nachvollziehbar zu machen. Der Mediator trägt die Verantwortung für die Einhaltung dieser Struktur. Je nach Anwendungsgebiet sieht der Ablauf ein wenig anders aus. Grundsätzlich können aber folgende fünf Phasen unterschieden werden:

1.Vorbereitungsphase: Einführung in die Mediation

2.Bestandsaufnahme

3.Interessenfindung

4.Konfliktlösung

5.Ergebnisdokumentation